Nord-, Schiller- und Mozartstraße

Von Montag, 2. Mai bis Freitag, 20. Mai 2022 beeinträchtigen Baustellen den Verkehr auf der Schillerstraße, Mozartstraße und Nordstraße in Frankfurt (Oder).

Nord-, Schiller- und Mozartstraße

In der Nordstraße finden Gehwegarbeiten bis nach Lichtenberg statt. Das macht eine Verkehrsumleitung erforderlich. Die Umleitung in Richtung der Ortsteile Lichtenberg und Pagram und umgekehrt erfolgt über die Amsterdamer Straße, den Kiesweg, die Bodenreformstraße und die Turmstraße. Die Umleitungsnummern lauten U 5 und U 7.

„Um bei beengtem Bauraum die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, ist diese Umleitung notwendig“, teilt Uwe Meier, Pressesprecher der Frankfurter Stadtverwaltung mit. „Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrerinnen und Radfahrer können die Baustelle passieren.“

Ebenfalls am Montag, dem 2. Mai 2022 beginnen um ungefähr 7 Uhr Bauarbeiten in der Schillerstraße, an der Ecke zur Mozartstraße im Westen der Stadt. Dort wird eine Trinkwasserleitung verlegt. Daher lässt die Stadtverwaltung diese Ecke sperren, und weist die Schillerstraße und die Mozartstraße als Sackgassen aus. Die Stadt bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer, den Bereich vorsichtig zu befahren. Wendemöglichkeiten für Lastkraftwagen bestehen dort nicht.

Beide Bauarbeiten sollen laut Plan am Freitag, dem 20. Mai 2022 fertig werden.

Logo