Rüdersdorf organisiert eigene Teststellen

Ab sofort bietet die Gemeinde Rüdersdorf in allen Ortsteilen eine Möglichkeit für einen Corona-Schnell-Test an. Termine können ab sofort gebucht werden.

Rüdersdorf organisiert eigene Teststellen

Wie die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin informiert, ist es in einer konzertierten Aktion gelungen, ein Netzwerk für kostenlose Corona Schnelltest in allen Ortsteilen aufzubauen. Innerhalb eines Arbeitstages wurden Testpartner*innen sowie der Aufbau einer Terminbuchungsplattform organisiert. Die Schnelltestungen sollen an unterschiedlichen Tagen in Räumlichkeiten der Gemeinde in allen vier Ortsteilen angeboten werden. Dafür können über die Internetseite der Gemeinde oder telefonisch ab sofort Termine gebucht werden.

Nachdem sich abzeichnete, dass unter den 11 geplanten Stellen für Schnelltest, die der Landkreis Märkisch-Oderland gemeinsam mit den Apotheken bisher organisiert hat, keine in der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin liegt, entschied sich die Gemeinde zu handeln. Anstatt mit einem Partner an einer Stelle in der über 70 km² großen Gemeinde die Tests zu organisieren, verteile man nun die Last auf mehrere Schultern. Dabei übernimmt die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin die Terminkoordination für die Testtermine und stellt die Räumlichkeiten.

Die Testungen werden hauptsächlich durch Pflegedienste aus der Kommune organisiert…“, so Pressesprecher Alexander Reetz, „…,Apotheken und Ärzte sind angefragt.“ Auf Basis dessen entstehe kein starres Terminkorsett, sondern man passe sich an die terminlichen Möglichkeiten der Testenden an. Bereits 666 Termine sollen zum Start der Terminbuchungen bis Ende April bereitstehen. Das Angebot werde jedoch regelmäßig ausgeweitet und angepasst. Die ersten Termine stehen für Freitag, den 26. März 2021 im Ortsteil Hennickendorf zur Verfügung. Nach den ersten Tests möchte die Gemeinde gemeinsam mit den Testenden schauen, wie der Bedarf ist und ob das Angebot noch weiter ausbaut werden sollte.

Nach Beschluss der Bundesregierung, hat jede Bürgerin und jeder Bürger an Anrecht auf einen kostenlosen Schnelltest pro Woche. Um dieses auch dementsprechend in Anspruch nehmen zu können, muss lediglich die Krankenkassenkarte mitgebracht werden. Direkt im Anschluss an den Test erhält man eine Bescheinigung des Gesundheitsamtes über das Ergebnis. Und sollte doch ein Test-Ergebnis positiv ausfallen, wird umgehend ein PCR-Test veranlasst. Dieser wird jedoch nicht im Rahmen der Schnelltests durchgeführt.

Hierzu erklärt Bürgermeisterin Sabine Löser: „Ich bin hocherfreut, dass es uns gelungen ist innerhalb kürzester Zeit eine pragmati-sche Lösung zu finden und ein Testangebot in allen Ortsteilen aufzubauen. Wir haben damit etwas geschafft, was innerhalb von Märkisch-Oderland, möglicherweise sogar in ganz Brandenburg einmalig für eine Flächengemeinde ist. Anstatt einen Anlaufpunkt für Schnelltests zu schaffen, gehen wir in die Breite der Ortsteile. Drüber hinaus etab-lieren wir eine einfache Terminvergabe. Innerhalb weniger Minuten ist ein Termin on-line oder telefonisch gebucht. Mein Dank gilt allen, die sich wirklich spontan bereit er-klärt haben, hieran mitzuwirken. Ich bin der festen Überzeugung, dass es uns hier gelungen ist ein Paradebeispiel für pragmatisches und anpackendes Handelns auf kommunaler Ebene zu schaffen. Anstatt lange darüber zu sinnieren, dass es bei uns keine Anlaufstelle für Schnelltests gibt, haben wir uns Verbündete gesucht und direkt vor Ort eine Lösung gefunden.

An folgenden Stellen werden in Rüdersdorf Schnelltests durchgeführt:

  • Ortsteil Rüdersdorf

    Rathaus der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin

    Hans-Striegelski-Str. 5

    15562 Rüdersdorf bei Berlin

  • Ortsteil Hennickendorf

    Bürgerhaus Hennickendorf

    Berliner Str. 1

    15378 Rüdersdorf bei Berlin

  • Ortsteil Herzfelde

    Gemeindezentrum Herzfelde

    Möllenstraße 12

    15378 Rüdersdorf bei Berlin

  • Ortsteil Lichtenow

    ehemal. Dorfkonsum Lichtenow

    Dorfstraße 44

    15345 Rüdersdorf bei Berlin

Terminbuchungen einheitlich unter: 033638-850
oder
im Internet unter: www.ruedersdorf.de

Logo