Bunter Freitag auf der Burg

Am 10. Juli 2020 musizieren die Liedermacherinnen Heike Mildner und Claudia Woloszyn.

Bunter Freitag auf der Burg

Noch einmal findet das Format „Dein bunter Freitag“ am 10. Juli 2020 unter der Eiche auf dem Beeskower Burghof statt, bevor es Ende August durch andere Veranstaltungen abgelöst wird. Um 19 Uhr spielen dort die Liedermacherinnen Heike Mildner aus Lietzen und Claudia Woloszyn aus Frankfurt (Oder) auf.

In eigenen, deutschsprachigen Liedern erzählen die beiden von den kleinen und großen Dingen des Lebens, ihres Lebens. Sonst meist allein unterwegs, bereichern sich Heike Mildner und Claudia Woloszyn in ihrem gemeinsamen Programm dabei wechselseitig mit Gitarre, Geige, Percussion und Stimme. Zentral jedoch bleibt stets das gesungene Wort.

Danach ist die Bühne frei zum selbst Singen oder Musizieren. Karten zum Preis von fünf Euro gibt es an der Abendkasse oder telefonisch unter der Nummer 033 66-35 27 13.

Am Samstag, dem 11. Juli 2020 sind um 21.30 Uhr sind „Die Pyromantiker Berlin“ mit ihrer Feuerwerkburleske „Unsere Kuh brennt durch“ zu Gast auf der Burg. Marlis Hirche und Oliver Dassing, lange Zeit Ensemblemitglieder des Kammertheaters Neubrandenburg, spezialisieren sich auf die Kombination von Feuerwerk und Theater. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 10 Euro. Bei Regen wird die Veranstaltung am Sonntag, dem 12. Juli 2020 um 21.30 Uhr nachgeholt. Karten sind am Museumstresen der Burg Beeskow, unter 033 66-35 27 27 oder auf reservix.de erhältlich.

Logo