Otto-Nagel-Straße gesperrt

Die Einfahrt von der Rathenaustraße in die Otto-Nagel-Straße in Frankfurt (Oder) ist am kommenden Donnerstag von 8 bis 16 Uhr blockiert.

Otto-Nagel-Straße gesperrt

Am Donnerstag, dem 26. Januar 2023 sperrt Frankfurts Stadtverwaltung in der Zeit von 8 bis 16 Uhr die Einfahrt in die Otto-Nagel-Straße aus Richtung Rathenaustraße für den Fahrzeugverkehr. Grund dafür sind Kranarbeiten im Bereich der Hausnummern 1 bis 3.

Eine gesondert ausgeschilderte Umleitung gibt es nicht. Stattdessen entfällt während der Bauarbeiten die Einbahnstraßenregelung in der Heinrich-Zille-Straße, um von dort aus die Einfahrt in die Otto-Nagel-Straße zu ermöglichen.

Die Stadtverwaltung bittet darum, die in der Otto-Nagel-Straße zusätzlich aufgestellten Halteverbote unbedingt zu beachten. Fußgängerinnen und Fußgänger können die Baustelle passieren.

Logo