Corona an Grundschule Müncheberg

Nach zwei Corona-Fällen müssen 122 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 3 sowie 8 Lehrkräfte der Müncheberger Grundschule in Quarantäne.

Corona an Grundschule Müncheberg

Nachdem an der Grundschule in Müncheberg zwei Lehrer*innen mittels PCR-Test positiv auf das Cornavirus getestet wurden, hat der Landkreis Märkisch-Oderland nun 122 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen eins bis drei sowie 8 Lehrerinnen und Lehrer in die Quarantäne geschickt. Dies geht aus dem aktuellen Lagebericht hervor, den der Landkreis jeden Tag veröffentlicht. Bei einer der beiden positiv Getesteten sei darüber hinaus die Britische Corona-Mutation B.1.1.7 nachgewiesen worden. Wie der Landkreis dazu mitteilt, sind die Quarantänemaßnahmen je nach Kontaktentstehung von unterschiedlicher Dauer.

Umfangreiche Tests der gesamten Lehrerschaft und aller Schülerinnen und Schüler seien seitens des Landkreises jedoch nicht geplant, so Pressesprecher Thomas Berendt gegenüber oderland.news. Die Quarantäneverfügungen gelten für die Kontaktpersonen, sowohl innerhalb der Leherschaft, als auch mit den Schülerinnen und Schülern, wobei die Betroffenen durch das Gesundheitsamt informiert wurden. Weitere Testungen werde es dann nur entsprechend Kontaktprofil, z.B. nach direktem Kontakt, oder nach dem Auftreten von Symptomen, geben. Doch aktuell seien keine weiteren Fälle bekannt.

Die Zahl der positiv Getesteten bleibt jedoch in Müncheberg im Vergleich zu anderen Gemeinden im Landkreis weiterhin auf einem sehr niedrigen Niveau. Die Zahl lag am 11.03.2021 bei 3 Erkrankten.

Sieben weitere Schulen im Landkreis betroffen

Wie aus dem Lagebericht vom 11. März 2021 hervorgeht, sind im Landkreis Märkisch-Oderland folgende weitere Schulen mit Quarantäne-Maßnahmen betroffen:

  • „Schule Am Amselsteg“ in Neuenhagen:
    6 Schüler*innen

  • „Bertold-Brecht-Gymnasium“ in Bad Freienwalde:
    55 Schüler*innen

  • „Insel-Grundschule“ in Bad Freienwalde (Neuenhagen):
    10 Schüler*innen

  • „Albert-Schweitzer-Schule“ in Bad Freienwalde:
    6 Schüler*innen und 5 Lehrkräfte

  • „Gebrüder-Grimm-Grundschule“ in Hoppegarten:
    20 Schüler*innen und 1 Lehrkraft

  • „Lise-Meitner-Oberschule“ in Strausberg:
    26 Schüler*innen

  • „Fred-Vogel-Grundschule“ in Fredersdorf-Vogelsdorf:
    11 Schüler*innen und 2 Lehrkräfte

Logo